Forschungsinstitut Technologie und Behinderung Die FTB Wohnberatung

Navigation

Servicenavigation

Inhalt

Die FTB Wohnberatung

Beratungsgespräch

Die Wohnberatungsstelle des Forschungsinstitut Technologie und Behinderung (FTB) der Evangelischen Stiftung Volmarstein bietet Bürgerinnen und Bürger der Städte Wetter, Witten, Hattingen, Herdecke und Sprockhövel kostenlose, qualifizierte und unabhängige Unterstützung bei allen Fragen zur Wohnraumanpassung.

Ziel der Beratung ist, die selbständige Lebensführung von älteren, behinderten oder erkrankten Menschen in ihrer vertrauten Umgebung so lange wie möglich zu erhalten.

In der senioren-/ behindertengerechten Demonstrations- und Versuchswohnung und der ständigen Hilfsmittelausstellung des FTB können Lösungsmöglichkeiten für unterschiedliche Problembereiche demonstriert und vielfältige Hilfsmittel von Ratsuchenden und Interessenten ausprobiert werden.

Die FTB Wohnberatung ist eine Initiative im Rahmen des Modellprojektes Wohnberatung für Bürgerinnen und Bürger in NRW und wird durch die Landesverbände der Pflegekassen und den Ennepe-Ruhr-Kreis gefördert.

In den Bereichen technische Hilfen und Wohnen

  • setzen wir uns mit Ihnen zusammen und mit Ihren Problemen auseinander.
  • können Sie bei uns in der Versuchswohnung des FTB vielfältige Produkte ausprobieren und sich Hilfen vorführen lassen.
  • kommen wir auf Wunsch auch gerne zu Ihnen nach Hause.
  • helfen wir Ihnen von der Angebotseinholung bis zur Lieferung und Einbau und dem Erlernen des Gebrauchs.

Im Bereich der Sozialberatung geben wir Hilfestellungen bei der Abstimmung mit

  • Behörden.
  • Krankenkassen/Kostenträgern.
  • Sozialstationen.
  • Ambulante und familienentlastenden Diensten.
  • ISB.
  • Nachtrufhilfsdiensten.
  • Sozialpädagogische Familienhilfe.
  • Teil-/stationären Hilfen.
  • Kurzzeitpflege.

Oft sind es Kleinigkeiten, die das Leben leichter machen!

Der Einsatz von technischen Hilfsmitteln und eine geeignete Wohnraumgestaltung erleichtern oft die Durchführung von häuslichen Arbeiten. Dadurch wird so gerade Menschen im Alter oder mit Behinderungen das Leben in der eigenen Wohnung ermöglicht.

Mit unserem Beratungsangebot unterstützen wir Ihre Suche nach der für Sie geeigneten Lösung.

Wir beraten Sie unabhängig und stehen Ihnen qualifiziert und kompetent mit Rat und Tat kostenfrei zur Verfügung.

Kontaktadresse:

Forschungsinstitut Technologie und Behinderung
Grundschötteler Str. 40, 58300 Wetter/ Ruhr
Tel. 0 23 35/ 96 81-22, Fax 0 23 35/ 96 81-19
wohnberatung@ftb-esv.de

Letzte Aktualisierung am 12.01.2012