Forschungsinstitut Technologie und Behinderung Aktuelles

Navigation

Servicenavigation

Inhalt

DVfR veröffentlicht Empfehlungen zur Verbesserung der teilhabeorientierten Rollstuhlversorgung

23.04.2018

Die Stellungnahme, die im ständigen Hilfsmittelausschuss der DVfR (Deutsche Vereinigung für Rehabilitation) von einer multiprofessionellen Arbeitsgruppe mit Beteiligung des FTB erarbeitet wurde, enthält neben Empfehlungen zur Verbesserung des Versorgungsprozesses auch Forderungen zu Veränderungen im Versorgungssystem. Das Papier betont die besondere Bedeutung von Teilhabezielen und Umgebungsfaktoren der Nutzer und eines multiprofessionell begleiteten, herstellerunabhängigen Versorgungsprozesses.

"DVfR veröffentlicht Empfehlungen zur Verbesserung der teilhabeorientierten Rollstuhlversorgung " lesen

Gäste aus Südkorea in der Evangelischen Stiftung Volmarstein

23.04.2018

Gäste aus Südkorea

Studierende und Lehrende der Universität Kangnam in Südkorea waren am 26. Juni 2018 zu Gast in der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Nach einem Besuch in der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen stand am späteren Nachmittag auch das Forschungsinstitut Technologie und Behinderung (FTB) auf dem Besuchsprogramm.

"Gäste aus Südkorea in der Evangelischen Stiftung Volmarstein" lesen

Mobil im Alter – Senioren testen Projekt-Ergebnis

19.06.2018

Eine Gruppe Bremer Senioren testet den elektronischen Stadtteilführer

Am 5.6 haben Senioren, den im Projekt Mobil im Alter entwickelten elektronischen Stadtteilführer, im Bremer Stadtteil Hemelingen getestet. Die App des Stadtteilführers wurde gemeinsam mit Bremer Senioren, dem Bremer Institut Ifib und dem Volmarsteiner Forschungsinstitut Technologie und Behinderung entwickelt.

"Mobil im Alter – Senioren testen Projekt-Ergebnis" lesen

Soester Delegation zu Besuch im FTB

24.05.2018

Bild der Besuchergruppe

Vertreter der Stadtverwaltung Soest, sowie des Seniorenbeirates- und des Seniorenbüros, des Ausschusses für Bürgerbeteiligung und Sozialwesen sowie auch der Bad Sassendorfer Bürgermeister Malte Dahlhoff und Soests stellvertretende Bürgermeisterin Christiane Mackensen waren am 26.04 zu Besuch im FTB um sich über barrierefreie Wohnungseinrichtung und die Agentur Barrierefrei NRW zu informieren.

"Soester Delegation zu Besuch im FTB" lesen

Stellungnahme der Agentur Barrierefrei zur geplanten Bauordnung

23.05.2018

Landtag NRW

Die Agentur Barrierefrei NRW hat an einer Expertenanhörung zum Gesetz zur Modernisierung des Bauordnungsrechts in Nordrhein-Westfalen teilgenommen, welche am 04. Mai 2018 im Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen im nordrhein-westfälischen Landtag stattfand. Begleitend zur Anhörung hat die Agentur Barrierefrei NRW eine schriftliche Stellungnahme zum Gesetzentwurf Im PDF Format abgegeben. Hierin werden "Kritikpunkte am vorliegenden Gesetzentwurf in einer kurzen Zusammenstellung aufgelistet und mit Handlungsempfehlungen ergänzt".

"Stellungnahme der Agentur Barrierefrei zur geplanten Bauordnung" lesen

Initiative älterer Menschen in Bochum besuchte das FTB

07.05.2018

Foto: Gatte - Kontakte knüpfen e.V.

Am 25.04.2018 besuchten 26 Seniorinnen und Senioren des Bochumer Vereins „Kontakte knüpfen e.V.“ das Forschungsinstitut Technologie und Behinderung der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Die Gruppe, die sich für gemeinschaftliche Aktivitäten und die gegenseitige Unterstützung von älteren Menschen in Bochum und Umgebung einsetzt, besuchte das Forschungsinstitut und die dort vorhandene Ausstellung technischer Hilfen bereits zum zweiten Mal.

"Initiative älterer Menschen in Bochum besuchte das FTB" lesen

Pilotschulungen zum Thema Digitalisierung und Inklusion für Führungskräfte erfolgreich gestartet

23.04.2018

Vortrag während des Kurses

In der letzten Woche hat das FTB die erste Pilotschulung im Projekt „inArbeit 4.0“ für Führungskräfte bei der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK) in Hagen durchgeführt. Den Start bildete ein Workshop in dem sich die Führungskräfte aus der Region über die Chancen, die die Digitalisierung kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Zeiten des Fachkräftemangels und des demografischen Wandels bietet, informieren konnten.

"Pilotschulungen zum Thema Digitalisierung und Inklusion für Führungskräfte erfolgreich gestartet" lesen

Vorankündigung - Fachtag Leichte Sprache

23.03.2018

Logo der Agentur Barrierefrei NRW

Die Agentur Barrierefrei NRW lädt ein zum Fachtag Leichte Sprache in Nordrhein-Westfalen. Es wird um folgenden Themen gehen:

  • Briefe vom Amt verstehen
  • Barrierefreie Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung

Wann?

am 15. November 2018

Wo?

Hotel Franz
Steeler Str. 261 in Essen

"Vorankündigung - Fachtag Leichte Sprache" lesen