Forschungsinstitut Technologie und Behinderung Projekt PACE

Navigation

Servicenavigation

Inhalt

Projekt PACE

Logo Leonardo Projekte

Gegenstand des EU-Projekts PACE (Partial Certification for Lower and Medium Level Vocational Training) ist die Entwicklung und Implementierung von innovativen Teilqualifizierungsangeboten für am Arbeitsmarkt benachteiligte Personen wie z.B. Langzeitarbeitslose, Menschen mit Behinderung, Migranten, Berufsrückkehrer.

Ausgehend von einer Bestandsanalyse zur Struktur der beruflichen Ausbildung, einschließlich vorhandener Teilqualifizierungangebote, in den am Projekt beteiligten Ländern Niederlande, Spanien, Großbritannien, Rumänien,Slowenien und Deutschland, werden Richtlinien und Handlungsempfehlungen zur Entwicklung und Zertifizierung teilqualifizierender Lehrgänge in den Berufsfeldern kaufmännische Berufe/ Verwaltung und Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) erarbeitet. Die nationale Projektarbeit des FTB wird dabei von der Akamedia als Bildungsträger im Bereich Neue Medien unterstützt.

Weitere Informationen zum Projekt befinden sich unter: pace-leonardo.org/tiki/tiki-index.php. Dort kann voraussichtlich ab Oktober 2004 auch der Zwischenbericht heruntergeladen werden.

Letzte Aktualisierung am 10.12.2007