Forschungsinstitut Technologie und Behinderung Entwicklungszentrum

Navigation

Servicenavigation

Inhalt

Entwicklungszentrum

Entwicklungsarbeit

Das FTB arbeitet an Forschungs- und Entwicklungsprojekten rund um die Interaktion der Menschen mit Behinderungen und alter Menschen mit Technik sowie mit ihrer Umgebung.

Neben eigenen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, auch in Kooperation mit Industrie, Handwerk, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, arbeitet das FTB in unterschiedlichen national wie europäisch geförderten Projekten.

Projekte:

  • Mobile Age - Co-creation-Entwicklung von mobilen Informationsdiensten für Senioren basierend auf offenen Daten (2016-2019, EU)
  • inArbeit 4.0 - inklusiv Arbeiten 4.0 - Inklusive Arbeitswelt für ältere von Behinderung bedrohte und behinderte Arbeitnehmer/innen (2015-2018, national)
  • EGSB - Erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf (2013-2016, national)
  • DELFIplus - Erweiterung von DELFI unter besonderer Berücksichtigung mobilitätseingeschränkter Verkehrsteilnehmer (2013-2016, national)
  • EIII - Europäische Initiative für inklusives Internet (2013-2015, EU)
  • iCare - Open iCare Assistant - Offene intelligente Infrastruktur zur Unterstützung von Pflegediensten in der ambulanten und stationären Pflege (2012-2015, NRW)
  • NAMO - Nahtlose, barrierefreie Informations- und Mobilitätsketten für ältere Menschen (2012-2015, national)
  • ENABLE - Europäisches Netzwerk für informations- und kommunikationstechnisch unterstütztes Lernen für Menschen mit Behinderung (2011-2014, EU)
  • ELDER-SPACES - Internet-Plattform für Soziale Netzwerke von Senioren zur Unterstützung der Kommunikation, Aktivität und Interaktion (2011-2013, EU / national)
  • UTT - User Testing Tool - Kombination von Nutzertests und automatischem Testen der Barrierefreiheit von Web-Auftritten (2012-2013, Norwegen)
  • CARDIAC - Koordinierung von F&E im Bereich barrierefreier und assistiver IKT (2010-2013, EU)
  • eGovMon - eGovernment Monitoring (2008-2012, Norwegen)
  • eGovMoNet - Europäisches Netzwerk zum eGovernment Monitoring (2008-2010, EU)
  • BAIMplus - Mehr Mobilität für Alle durch Informationen für Alle (2008-2010, national)
  • eABILITIES - Virtuelle Koordinationsplattform von Kompetenzzentren für barrierefreie Informationstechnik (2006-2008, EU)
  • BAIM - Barrierefreie ÖV-Information für mobilitätseingeschränkte Personen (2005-2008, national)
  • BIT-NRW - Anwendungsplattform für barrierefreie Informationstechnologie in NRW (2004-2008, NRW)
  • ASK-IT - Ambiente-Intelligenz-System mit wissensbasierten Diensten für mobilitätseingeschränkte Benutzer (2004-2008, EU)
  • EURON - Europäisches Robotik-Netzwerk (2004-2008, EU)
  • EIAO - Europäisches Observatorium für Internet-Zugänglichkeit (2004-2008, EU)
  • COST219 ter - Zugang zu allen Netzdiensten und Endgeräten der nächsten Generation (2002-2007, EU)
  • FASTY - Schneller Schreiben für Personen mit Behinderungen (2001-2003, EU)
  • PACKAGE - Erhöhung der Lebensqualität durch verbesserte Zugänglichkeit von Verbraucherverpackungen (2000-2003, EU)
  • EMBASSI - Elektronische Multimediale Bedien- und Service Assistenz (1999-2003, national)
  • MOBIL - Intelligente Geh- und Transporthilfe für ältere Menschen mit motorischer und mentaler Beeinträchtigung (1998-2001, EU)
  • COST219 bis - Zugang zur Informationsgesellschaft für ältere und behinderte Menschen - Forschungsnetzwerk (1996-2001, EU)
  • MOBINET - Mobile-Roboter-Technologie im Gesundheitsdienst - Forschungsnetzwerk (1996-2000, EU)
  • HATS - Integriertes System zur Erfassung und Verarbeitung von medizinischen Daten der Hand (1997-1999, EU)
  • Deckenlift - Ergonomische Patientenaufnahme für einen Deckenlift (1997-1998, intern)
  • RAIL - Robotikhilfe zur Unterstützung der Eigenständigkeit (1996-1998, EU)
  • KommAS - Kommunikationsunterstützung für Aphasiker im Seniorenalter (1995-1998, national)
  • HOSPIMAID - Autonomes mobiles Robotersystem für den Einsatz in Krankenhäusern (1996, EU)
  • OMNI - Omnidirektionaler Rollstuhl (1993-1996, EU)
  • FERR - Forum für Europäische Reha-Robotik - Workshop und Ausstellung (1995, EU)
  • VarioBad - Mobiler Sanitärblock mit Toilette und Waschbecken (1995, intern)
  • IMMEDIATE - Integriertes Mobilitäts- und Handhabungssystem für Menschen mit Behinderung (1992-1995, EU)
  • PMMA - Persönliche mobile Handhabungshilfe (1992-1994, EU)
  • CAi - Kommunikationshilfen (1991-1994, intern)

Produkte:

  • TippFixx - Schreibunterstützung für Langsamtipper
  • BASCO - Kommunikationshilfe für körperbehinderte Menschen (nicht mehr im Angebot)
  • COCKPIT - Umweltsteuerung (nicht mehr im Angebot)
  • UNI-FACE mouse / mouse-keys (nicht mehr im Angebot)
  • WinTalk - Sprachausgabe unter Windows (nicht mehr im Angebot)

Leiter des Entwicklungszentrums:

Dr.-Ing. Helmut Heck
E-Mail: h.heck@ftb-esv.de

Letzte Aktualisierung am 25.02.2016